Aeris Swopper - für beste Ergonomie im Home Office

18.01.2021 10:25 Aeris Numo Auszeichnungen

Der durch die Corona-Pandemie verstärkt angeschobene Trend zur Arbeit im Home Office scheint sich gegenwärtig und für die Zukunft weiter zu verfestigen. Für Büroarbeiter verändern sich dadurch nicht nur die allgemeinen Arbeitsbedingungen. Auch in puncto Ausstattung des Arbeitsplatzes daheim müssen Entscheidungen für die richtigen Möbel getroffen werden, sofern dies nicht bereits geschehen ist. Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Sitzplatz. Der Swopper Bürostuhl von Aeris bringt perfekte Ergonomie ins Home Office.

Im Home Office nicht auf Ergonomie verzichten

Für den Körper macht es keinen Unterschied, ob Arbeitnehmer ihrer sitzenden Tätigkeit im Büro oder daheim nachgehen. Die Belastung für Rücken, Nacken, Muskeln und Gelenke bleibt die gleiche. Deshalb sollte auch im Home Office für eine gesunde Ergonomie gesorgt werden. Der Swopper Stuhl mit seiner einzigartigen 3D-Technologie erlaubt das Schwingen in jede Richtung und macht dadurch die Bewegungen des Körpers am Schreibtisch in einer Weise mit, dass der Rücken immer gerade bleibt. Eine ungesunde Haltung, die die freie Blutzirkulation behindert, wird vermieden. Konzentration und Leistungsfähigkeit bleiben auch an langen und anstrengenden Tagen im Home Office erhalten.

Swopper Bürostuhl mit oder ohne Lehne?

Die meisten unserer Kunden wählen die klassische Variante des Aeris Swopper ohne Rückenlehne. Es gibt den Swopper aber auch mit Lehne. Diese ist fest am Fußring verschraubt, dreht sich also bei Bewegungen nicht mit. Sie dient lediglich der Entspannung für kurze Pausen, denn der eigentliche Sinn und Zweck des Swopper ist ja, ein dynamisches Sitzen am Arbeitsplatz zu ermöglichen. Für das Home Office ist der Swopper mit Lehne nicht in jedem Fall zu empfehlen, da die Platzverhältnisse am heimischen Arbeitsplatz in der Regel beengter sind als im Unternehmensbüro.

Optik und Ausstattung passend wählen

Mit den zahlreichen Wahlmöglichkeiten bei den Bezugsqualitäten, den Bezugs-, Gestell- und Federfarben lässt sich der Swopper problemlos in jedes heimische Ambiente integrieren, so dass der sonstige Einrichtungsstil nicht beeinträchtigt wird.

Da es den Swopper Stuhl sowohl mit Rollen, als auch mit Gleitern gibt, eignet er sich für weiche wie für harte Bodenbeläge. Die Entscheidung sollte allerdings vor dem Kauf wohl überlegt sein, denn konstruktionsbedingt ist ein späterer Austausch nicht möglich.

Steuerpauschale = 1 Swopper

Übrigens: Im Dezember 2020 hat der Bundestag beschlossen, Arbeitnehmern, die zu Hause arbeiten, eine Homeoffice-Pauschale von 5 Euro pro Tag einzuräumen, und zwar für eine maximale Zahl von 120 Arbeitstagen. Das macht insgesamt 600 Euro und entspricht fast genau dem Betrag, den ein Aeris Swopper ohne Lehne bei trendgo kostet. Das macht die Entscheidung für das Ergonomie-Wunder noch einfacher.